Buy Cheap Humax PR-Fox C Digitaler Kabelreceiver (mit Premiere-Kartenleser)und Arena TV geeignet


Buy Low Price From Here Now

Digitale Vielfalt einfach empfangen:
PREMIERE geeignet, Fremdsprachenprogramme und digitales Radio!

Das Warten hat ein Ende: Erleben Sie mit dem PR-FOX C und PREMIERE neue
Fernsehdimensionen. Freuen Sie sich auf schnelle Umschaltzeiten und beste Bild- und Tonqualität. Multifeed Einstellungen bei Fußball- und Formel 1- Übertragungen, Filme auf Bestellung (NVOD) und natürlich
der sichere Jugendschutz machen den PR-FOX C zur ersten Wahl für den modernen und komfortablen Fernsehgenuss der ganze Familie. Neben der einfachen selbsterklärenden Installation und Bedienung,
glänzt der PR-FOX C mit einer perfekten Ausstattung: 1000 Programmspeicher, 2 Scartanschlüsse für TV und Video, Dolby-Digital-Signal, einfach zu bedienende Favoritenlisten und eine integrierte elektronische
Programmvorschau auf bis zu sieben Tagen sorgen dafür, dass Sie PREMIERE, sowie alle digitalen Programme in einer neuen Qualität erleben können.

Readmore

Technical Details

- Hochempfindliche Tunertechnologie für erstklassigen Empfang von TV- und Radioprogrammen auch bei schwächeren Signalen.
- Kartenleser für die Smartcard.
- Bedienerfreundlicher EPG (Electronic Programme Guide) für die Darstellung von Programminformationen und Programmvorschau.
- Unterstützung der Premiere Sonderfunktionen wie zum Beispiel Multifeed für verschiedene Kamerapositionen und NVOD für Filme auf Bestellung.
- Lieferumfang: Humax PR-Fox C Digitaler Kabelreceiver, 1 Fernbedienung inkl. Batterien, Scartkabel, Bedienungsanleitung, RF-Kabel, Kurzanleitung
See more technical details
Customer Buzz
 "Einfach Super - leichte Bedienung, schnelle Lieferung" 2010-01-09
By P. Koch (Stuttgart)
Auch ich bestellte mir einen Humax PR-Fox C Digitaler Kabelreceiver (mit Premiere-Kartenleser)und Arena TV geeignet. Und ich kann diesen nur weiterempfehlen. Zwei Tage nach der Bestellung war mein Receiver dann auch schon da. Die Bedienung ist meiner Meinung nach kinderleicht und der Anschluss funktioniert auch ohne Probleme. Ein kleiner Tipp wäre: Bevor man die Programmsuche startet, sollte man den Receiver, falls noch nicht vom Anbieter geschehen, auf die Werkseinstellungen zurück setzen.

Ich selbst habe meinen Kabelanschluss bei Kabel BW. Dort habe ich nachgefragt, ob man mir diesen Receiver empfehlen kann und die Resonanz war nur positiv.

Die Programme schalten schnell um und man hat sehr viele Features inklusive.

Customer Buzz
 "Guter Receiver, Gutes Bild, Gutes Menü" 2008-09-21
By deJavU`´
Habe den Receiver schon 2 Jahre und kann ihn nur weiterempfehlen.

Das Menü ist gut und wenn man es einmal verstanden hat dann klappt alles wunderbar. Kann die anderen Leute nicht verstehen die das Produkt schlecht bewerten. Ich bin sehr zufrieden damit.



Kann den Receiver nur weiterempfehlen. Es ist mittlerweile Günstiger geworden und ist immer noch einer der Top-Receiver.

Customer Buzz
 "Langsam und träge" 2008-04-30
By T. Schlosser
ein Gerät der C- Klasse. Lobenswerterweise hat er auch die richtige Bezeichnung, was selten vorkommt. Allerdings kann fast niemand damit was anfangen. Egal.

Das Gerät ist sehr langsam beim Umschalten von Programmen, und bis die EPG 15 programme aktualisiert bzw. aufgerufen hat, vergehen Minuten. Inzwischen bin ich kein Premiere Abonnent mehr, habe mehrere andere Geräte probiert, sie sind alle besser und schneller.

Wer mit Satelliten anfängt und noch keine Erfahrung hat, wird mit dem Gerät zufrieden sein, wer ein anderes produkt hat und dann umsteigt weil er ein zertifiziertes Gerät braucht, dem wird die Kinnlade runterfallen.

Customer Buzz
 "Dumme Fehler " 2007-01-05
By Uwe Kuennemann (Kiel)
Habe mir den Receiver neu zugelegt , angschlossen , installiert , soweit,

so gut .

Gerät ist technisch soweit ich es bis jetzt beurteilen kann , ok ,

schnelle Umschaltzeiten , Bild ok .

Was mich tierisch geärgert hat , als ich einige Sachen einstellen wollte,

Kanal sortieren etc. , wurde ich aufgefordert , einen Zahlencode einzugeben. Ich dachte , damit wäre wohl der Pincode gemeint , aber als

ich den Eingab , blockierte das Gerät , ging nur durch aus u. anmachen

wieder .

Nachdem ich im Handbuch , Abbildungen kaum zu erkennen , nichts über

den Zahlencode gefunden hatte, hatte ich mich im Internet auf die Suche

gemacht. Nach 1 Std. suchen bin ich dann auf einer Forumsseite auf

die Lösung gestossen , man muss bei Zahlencode 0000 eingeben, soll man

ja erstmal drauf kommen :(

Naja , vielleicht wollen die ja auch nur ihrer Kostenpflichtigen Hotline

was zu tun geben .



Customer Buzz
 "Überzeugende Bild- und Tonleistung; unklare Programmbelegung" 2006-12-23
By MF-SK (Offenburg)


Bedienanleitung / Installation:

In der gesamten Bedienanleitung finden sich lediglich Angaben zum Auffinden der Menüpunkte und deren Auswahloptionen. Erklärungen zu den einzelnen Einstellungen gibt es nicht, da wohl vorausgesetzt wird dass jeder weiß was eine Start- oder Endfrequenz, Schrittfolge, Konstellation und Symbolrate anhängen, etc, etc. bedeutet. Für die Programmsuche steht zum Glück ein Automatic-Modus zur Verfügung, der nach Abschluss weit mehr als 300 Programme ungeordnet und zum Teil mehrfach wiederholt auflistet (allen voran zigmal Premiere).



Menüführung / Einstellungen:

Mit der Sortierung der Programme beginnt dann der Ärger! Die gesamte Programmbelegung ist mehrfach ineinander verschachtelt aufgebaut, viel zu komplex und derart umständlich, so dass es zwingend wird sich in die Gedanken der Programmierer zu denken. Aber auch dann bleibt der komplizierte Aufbau, u. a. auch wg. der teilweise reservierten Bereiche, rätselhaft. Anfangs ist es fast unmöglich hier den Überblick und die Nerven zu behalten, die Programme überhaupt zu finden und an die gewünschte Position zu bringen. Eine Filterfunktion, die wenigstens verschlüsselte Sender ausblendet, wäre hier sinnvoll und hilfreich. Alle übrigen Menüpunkte sind soweit logisch, leicht zu erreichen und zu verstehen.



Tipp: Unter „bevorzugte Kanäle“ (0-99) können alle gewünschten Programme kopiert werden. Hier hat man dann auch die Freiheit diese zu ordnen oder wieder zu löschen, wobei die über den Sendersuchlauf gefundenen Programme erhalten bleiben.



Empfangsleistung / Bild- und Tonqualität:

Die Bild-, und Tonqualität verbessert sich im Vergleich zum analogen Kabelsignal erheblich. Nun besitzt das gesendete Bild Schärfe und Detailreichtum, auch der Kontrast sowie die Farb-, und Schwarzdarstellung sind nun merkbar besser. Bei großen 42 Zoll LCD's wird aber deutlich, dass auch digital nur 480 Zeilen gesendet werden und bedingt dadurch noch ein leichtes Bildrauschen aus der Nähe (1m) zu sehen ist. Hier wird erst HDTV Abhilfe schaffen. Trotzdem, die Bild-, Tonqualität ist wirklich überzeugend und schafft Zufriedenheit.



Eine direkte Videotextfunktion gibt es nicht, stattdessen wird der Videotext an den TV weitergeleitet und kann mit dessen Fernbedienung aufgerufen werden.



Wichtig:

Sollten nach der Installation nicht alle gewohnten Programme verfügbar sein oder aber nicht sauber funktionieren, könnte dies folgenden Grund haben. Meist sind die Antennenverstärker, die das ankommende Kabelsignal im Haus verteilen, veraltet. Oftmals reicht der Frequenzbereich dieser Verstärker nur bis 450 MHz, somit können Sender oberhalb dieses Bereiches nicht empfangen werden. Doch selbst wenn der Verstärker den derzeitig max. Frequenzbereich von 862 MHz abdeckt zeigt sich häufig, dass die Verstärker nach ca. 10 Jahren an Leistung verlieren. Die hochempfindliche Humax-Box quittiert dies dann mit fehlenden Programmen, unvollständiger Programmübersicht oder Pixel- / bzw. Klötzchenbildung im gesendeten Bild, etc.



Fazit:

Sehr leistungsfähiger Digital-Kabelreceiver der in punkto Bild-, und Tonqualität wirklich überzeugt. Kritik gibt es für die komplizierte, total überladene und verschachtelte Gestaltung der Programmbelegung. Weniger wäre hier mehr.




Images Product

Buy Humax PR-Fox C Digitaler Kabelreceiver (mit Premiere-Kartenleser)und Arena TV geeignet Now

Posted in Labels: , , , , , Posted by Natsumee2010 at 3:40 AM  

0 comments:

 
Copyright 2005-2007. Hello Wiki designed by Fen, Blogger Templates by Blogcrowds.